Sie sind hier: Startseite > Töpfermarkt > Info Stand des Veranstalters - Blühsamenangebot

Blühende Landschaft – mehrjährig (Saatgut von der „Rieger-Hofmann GmbH, Blaufelden-Raboldshausen“)


Verwendung:
Die Mischung hat zum Ziel, die Nahrungsversorgung von Wildbienen, Honigbienen, Schmetterlingen und anderen blütenbesuchenden Insekten nachhaltig zu
verbessern. Diese Insekten haben eine wesentliche Funktion bei der Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen. Sie steigern und sichern die Erträge im Gartenbau. Blütenbesuchende
Insekten benötigen zur Sicherung von Fortpflanzung, Gesundheit und Ernährung Pollen und Nektar während der gesamten Insektensaison – diesem Anspruch wird diese Mischung mit
einem lang anhaltenden Blühzeitraum gerecht.
Anwendungsgebiete sind Blühstreifen in der Agrarlandschaft oder kleinere Bereiche im Garten.
Charakteristik: Die Kulturformen sind im ersten Jahr prägend, später dominieren die ausdauernden Wildarten. Die Mischung ist für eine Standzeit von ca. 5 Jahren konzipiert. Die
Wildpflanzen sind auf unsere Region abgemischt. Höhe: 80-140 cm.
Pflege: Nicht unbedingt erforderlich. Einmaliger Schnitt ist ausreichend. Für Wildbienen sind Stauden-Wintersteher eine wichtige Ressource dagegen Ampfer- und Distelplatten frühzeitig
abmähen.
Ansaat: Mitte April bis Ende Juni 2 g/m2 bzw. 10 kg/ha auf größeren Parzellen plus Füllstoff zum Hochmischen

Zusammensetzung der Mischung